Lese-Ratte (6+)

Lese-Ratte (6+)

Artikelnummer: 4005556249565
14,99 € Standardpreis
12,74 €Sonderpreis
In dem Kinderspiel "Die Lese-Ratte" huscht eine Lese-Ratte durchs Bücherregal und knabbert alle Seiten an. Die ABC-Schützen müssen in diesem Lernspiel die Verfolgung des gierigen Nagetiers aufnehmen und lernen kinderleicht, wie das Lesen und Verstehen von Texten funktioniert. Um die gefräßige Lese-Ratte zu stoppen, müssen alle 1-4 Spieler zusammen verschiedene Aufgabenkarten lesen. Wenn sie den Text richtig verstanden haben, können sie die passenden Bilder auf dem Wende-Spielplan zusammenschieben. Das muss allerdings gelingen, bevor sich die Ratte durchs Regal genagt hat.

 

Spielend Erstes Lernen® und Spielend Neues Lernen® zählen zu den Ravensburger Lernspielen – diese Brettspiele für Kleinkinder und Kinder im Vorschul- und Grundschulalter wurden in Zusammenarbeit mit dem ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen in Ulm entwickelt. Spielend Erstes Lernen® ist abgestimmt auf das frühe kindliche Lernen zwischen 1,5 und 3 Jahren und deckt die wichtigen Entwicklungsfelder Sprache, Motorik und Basiskenntnisse in diesem Altersbereich ab. Mit Spielend Neues Lernen® machen Mathematik und Fremdsprachen auf einmal richtig Spaß!

 

Ravensburger Spielverlag

Otto Maier – Der Gründer gibt den Weg vor. Die Geschichte von Ravensburger ist geprägt von den Prinzipien Otto Maiers. Inspiriert von den pädagogischen Reformentwicklungen seiner Zeit gründet er 1883 in Ravensburg einen Verlag. Sein Ziel: Unterhaltung und Belehrung zu verbinden. Seine Maxime: Lernen durch Tun. Sein Qualitätsanspruch: Nur das Beste.

  • Die Lese-Ratte (6+)

    Lese Lernspiel:

    • Alter: 6-10 Jahre
    • Reihe: Spielend Neues Lernen
    • Anzahl Spieler: 1-4 Spieler
    • Spieldauer: 20 - 30 min
    • Inhalt: 1 Lese-Ratte, 1 doppelseitiger Spielplan, 1 Kunststoffeinsatz, 24 Schiebeplättchen, 1 Bücherregal, 1 Würfel, 40 doppelseitige Aufgabenkarten in zwei Schwierigkeitsstufen
    • Verpackt im Karton: 28 x19 x 5 cm
    • Verlag: Ravensburger

    Förderschwerpunkte:

    • Lesemotivation
    • Textverständnis
    • Kooperatives Spiel